RUFEN SIE UNS AN
+43 (0) 664 4145084

SCHREIBEN SIE UNS
info@forum18.at

MOZART für Kinder – Geschichten aus dem Leben eines Wunderkindes

Mozart lässt sich nicht über museale oder theoretische Annäherung entdecken, sondern nur über seine Musik.
Ziel ist es, Kinder auf die Entdeckungsreise in eine andere Zeit (und deren Musik) zu schicken, und so das Kennenlernen des großen Genies über die Musik zu ermöglichen.

Neben Familienszenen stehen beiMOZART für Kinder – Geschichten aus dem Leben eines Wunderkindesvor allem historische Begebenheiten aus der Kindheit Mozarts im Zentrum. Dabei werden solche Ereignisse gewählt, die repräsentativen Charakter haben. Meist geht es um jene Anekdoten, die bereits Friedrich Schlichtegroll, der erste Biograf Mozarts, 1793 nennt  und die Ludwig Nohl  1880 in einem Buch gesammelt  herausgab.

Es werden die ungewöhnlich frühen instrumentalen und kompositorischen Leistungen hervorgehoben, außerdem die Begabung Klavier, Geige und Orgel zu spielen, ohne vorher entsprechenden Instrumentalunterricht gehabt zu haben, darüber hinaus die Fähigkeit, blind Klavier zu spielen und spontan über musikalische Themen zu improvisieren.

in diesem Zusammenhang werden Instrumente im Rahmen  des erzählenden Textes  erklärt und vorgeführt,  die speziellen Spieltechniken erklärt. Alle aufgeführten Melodien und Stücke werden auf diesen Instrumenten gespielt.

Altersempfehlung
geeignet für Kinder ab 5 Jahre

Information unter info@forum18.at
oder Tel.: 0664/4145084

Karten zu € 12,-
Kinder bis 12 Jahre Eintritt frei
Zählkarte unbedingt erforderlich

im Festsaal des Währinger Rathauses

Di  22. Jänner 2019,15:30 Uhr
Do 24. Jänner 2019, 15:30 Uhr
Mi  30. Jänner 2019, 15:30 Uhr

Anmeldung für MOZART für Kinder

8 + 15 =