Unser Programm

Leider müssen wir alle geplanten Veranstaltungen absagen.


Es kann wegen der bestehenden Beschränkungen auf Grund der Coronavirus-Verordnung voraussichtlich bis Juli keine Veranstaltung stattfinden.

Nach der Absage der Theatervorstellungen „Gerüchte, Gerüchte…“ von 22.4. bis 26.4.2020, müssen nun auch alle anderen Veranstaltungen abgesagt werden.

Deshalb wird es ein Wiedersehen mit dem Kasperl erst im Herbst geben.
Die für „Kasperl und der traurige Elefant“ bereits eingegangenen Reservierungen müssen wir leider stornieren.

Auch die für Mai geplanten Kulturhäppchen „Kulinarisches nach Noten“ mit Michael Schefts müssen in die Zeit nach dem Sommer 2020 verschoben werden.

Die derzeitige Situation lässt eine verbindliche Terminplanung noch nicht zu.
Wir informieren Sie hier, sobald wir die neuen Termine fixiert haben.